Vor ort präsent. Wo immer Sie uns brauchen.

An jedem ihrer vier Standorte in den Zentren des deutschen Maschinenbaus setzt die HÄRTEREI REESE auf lösungsorientierten Service sowie auf Markt- und Kundennähe. Dabei profitieren alle Firmen der Gruppe von Synergien, die sich durch enge Zusammenarbeit, Wissen- und Technologietransfer ergeben.

REESE-Kunden können jederzeit das gesamte Spektrum der Universalhärterei nutzen. Der Speditionsservice, den die HÄRTEREI REESE bietet, rundet das Dienstleistungspaket an allen Standorten ab.  

Vier Standorte - Eine Philosophie

  • Inhabergeführtes Familienunternehmen
  • HÄRTEREI REESE BOCHUM – 1948 gegründet und sukzessive verstärkt durch die HÄRTEREI REESE BRACKENHEIM (1988), HÄRTEREI REESE CHEMNITZ (1991), HÄRTEREI REESE WEIMAR (1992)
  • Kundenspezifische Konstruktions- und Fertigungsberatung durch Ingenieure und Techniker
  • 240 umfassend geschulte und erfahrene Mitarbeiter/innen
  • Hohe Investitionen in Anlagen-, Steuerungs- und Messtechnologie
  • z.B. REESE BOCHUM – größte und modernste Schutzgasanlage Europas
  • z.B. REESE BRACKENHEIM – neues Härtetechnikzentrum auf 5.000 m² Produktionsfläche
  • Universalhärterei mit über 170 Anlagen
  • Praxisorientierte Forschungstätigkeit in enger Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Logistik-Konzepte nach Maß